Strings

66U0740_2016

Für unsere Aufführungen setzten wir ausschließlich Naturdarmsaiten ein, einschließlich der Bordunsaiten, welche mit oxidierten Pigmenten eingefärbt sind.

Nach Quellen der ältesten Traktate bis zu den modernsten Studien, sind Darm oder Innereien von Ziege, Schaf, Widder oder Lamm das bevorzugte Material, um Saiten herzustellen. Widder und Lamm werden ins besondere für Bordun- und tiefe Saiten genutzt. Die Beschreibung des Herstellungsprozesses von Saiten ist in den meisten Quellen grundlegend übereinstimmend. Sie bestehen aus Reinigung und Entfernung von allen Schichten des Fleisches, Behandlung, Verdrehungen und Dehnungen. Kollagen ist der Hauptbestandteil aus denen die Saiten gemacht werden. Das Pigmentieren von den Bordun- und tiefen Saiten wird in verschiedenen Epochen und Zeiten erwähnt. Darüber hinaus ist bei gut sichtbaren ikonographischen Belegen die Farbe der Saiten in der Regel überall gleich dargestellt.

Ein organisches Element wie Darmsaiten begründen einen wesentlichen Teil der Klangerzeugung eines Chordophones. Die Darmsaiten, bestehend aus Kollagen, den Überresten von Tieren, wie Fett und Gelatine, werden in Spannung gebracht und vibrieren lebendig durch die Reibung des Bogens. Darmsaiten begünstigen die Übertragung von zusätzlichen Schwingungen auf den zarten Klangkörper des Instrumentes.

9. Sale la blanca aurora // Blas de Castro
icon-download
  1. 9. Sale la blanca aurora // Blas de Castro
  2. 9. O gloriosa domina // La Viola d'Arc
  3. 9. Lessons for the Lyra-Viol: Lesson 1 – Coranto // eVIOLution
  4. 9. Lessons for Lyra-Viol: Lesson 9 – Coranto // sCORDAtura
  5. 9. Goe Heavy Thoughts // Cantar alla Viola - Each Lovely Grace
  6. 9. Al primo vostro sguardo // Segreti Accenti
  7. 8. Ya no les pienso pedir // Blas de Castro
  8. 8. Romance de Moriana // La Viola d'Arc
  9. 8. Prelude II // Cantar alla Viola - Each Lovely Grace
  10. 8. Lessons for the Lyra-Viol: Lesson 1 – Almaine // eVIOLution
  11. 8. Lessons for Lyra-Viol: Lesson 9 – Galliard // sCORDAtura
  12. 8. Con la fronte fiorita // Segreti Accenti
  13. 7. UT, RE, MI, FA, SOL, LA (Fantasía a tres) // eVIOLution
  14. 7. Mounsiers Almaine // Cantar alla Viola - Each Lovely Grace
  15. 7. Lessons for Lyra-Viol: Lesson 8 – Coranto // sCORDAtura
  16. 7. Fabordón del 1er tono llano y Glosado en el tiple // La Viola d'Arc
  17. 7. A coronarse de flores // Blas de Castro
  18. 7. Io vorrei Dio d’amore // Segreti Accenti
  19. 6. Tratado de Clossas: Recercada Quinta // eVIOLution
  20. 6. Lessons for Lyra-Viol: Lesson 8 – Pavin // sCORDAtura
  21. 6. Lasso non è cor mio // Segreti Accenti
  22. 6. Es la causa bien amar // La Viola d'Arc
  23. 6. Away, away // Cantar alla Viola - Each Lovely Grace
  24. 6. Ansares y Menga // Blas de Castro
  25. 5. Tratado de Clossas: Recercada Cuarta // eVIOLution
  26. 5. Si tus ojos divinos // Blas de Castro
  27. 5. Sento d’amor // sCORDAtura